Tuesday, August 08, 2006

sylt und europa

sylt
endlich auch mal news zu deutschland. denke allerdings das sylt nciht unbedingt repräsentativ ist. dort waren schon zur zeit meiner ausbildung 1989 telefonisches wettbieten aus südamerika und bayern um ein grundstück in kampen nichts außergewöhnliches.

trotzdem finde ich die daten aussagekräftig. lt. platow sind 2005 objekte im gegenwert von 526 mio€ vertickert worden. das sind knapp 40% mehr wie 2004 und 100% mehr wie vor 10 jahren.

die zahl der käufe stieg auf 1034 und der durchschnittwert stieg von 450.000 € auf 509.000 €.
(jetzt kann man erahnen wie die leute in californien sich fühlen...)

in kampen sind preise zwischen 6mio € und 12 mio € keine seltenheit!

europa im bezug auf das immobilienkreditwachsum :

griechenland 30% p.a.
irland 27% p.a.
spanien 26% p.a.
deutschland 2 % p.a.

zinserhöhung des ezb am stärksten wg. variabler verzinsung in spanien und irland zu spüren.

ich persönlich hoffe das zukünftig nicht oft über deutschland (wobei ich sylt mal ne sonderrolle zugute kommen lassen will) im zusammenhang mit der immoblase berichtet wird.

gruß
jan-martin

0 Comments:

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home