Friday, September 15, 2006

indien / bubble world tour

aus dem heutigen handelsblatt

die mieten für private und gewerbliche objekte sind im vorjahr im landesweiten schnitt ein 25% gestiegen. kaufpreise ziehen noch schneller an.

in bevorzugten lagen dehlis, bombays und banglaores haben sie sich binnen eines jahres verdoppelt. (plus 100%)

wer sich vor 2 jahren in der "nri city" eingekauft hat, einer gesichtlosen reihe von wohnblocks in einer vorstadt dehlis, darf sich sogar über eine verfünffachung des immobilienwertes freuen. (plus 500%!)

auch wenn indian wirtschaftlich einen beeindruckenden wirtschaftlichen aufschwung erlebt schrillen bei den o.g. steigerungsraten von 100%-500% doch erste alarmglocken. so stark können die fundamentals gar nicht wachsen um diese preisexplosion zu rechtfertigen.

jan-martin

0 Comments:

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home