Friday, September 22, 2006

earnings ex-expenses / wall street acounting

daran das es haufenweise bezeichnungen wie ebit, ebitda, etc gibt hat mich gewöhnt. auch das eigentlich zum geschäft gehörende belastungen wie z.b. notleidend gewordene kredite einfach als sonderausgaben deklariert werden ist inzwischen gängige praxis.

auch das die ausgegeben optionen obwohl inzwischen gesetzlich vorgeschrieben (hat etliche jahre bis zum gesetz gedauert/lobbyarbeit at its best) nur selten in den prognosen verarbeitet werden gehört ebenfalls zu den akzeptierten ärgernissen.

oder wann habt ihre jemals was vom nachsteuergewinn einer us firma gehört und ein eps auf dieser "core" eranings die zum glück noch von s&p ermittelt werden? nicht verwunderlich das dort das pe/kgv erheblich höher ist als in den ansonsten zitierten statistiken.

jetzt wird anscheinend ne neue innovation präsentiert. hätte allerdings nicht gedacht das diese von fed ex initiert wird. mein tip wäre in richtung banken, hightech etc gegangen.

dank für den hinweis geht an barry ritholtz
http://bigpicture.typepad.com/comments/2006/09/whither_goldilo.html
http://biz.yahoo.com/bw/060921/20060921005263.html?.v=1
Management is revising the company’s earnings guidance to reflect up-front costs related to the proposed pilot contract. If the contract is ratified, the resulting net impact to second quarter and full-year earnings is expected to be approximately $0.20 per diluted share due to signing bonuses and other up-front compensation. FedEx now expects second quarter earnings to be $1.45 to $1.60 per diluted share, and earnings for the year to be $6.30 to $6.65 per diluted share. Excluding the impact of the up-front pilot compensation, the fiscal 2007 earnings guidance range has been increased $0.05 per share from the company’s initial guidance

ohne worte, oder?

die wollen jetzt also sogar einen teil der lohnkosten aus ihrer prognose herausrechnen?

bin mir sicher wenn der gestrige tag an wall street nicht insgesamt negativ gewesen wäre das fed es auf diese news (wie zur eröffnung) positiv reagiert hätte.

das ist für mich ein zeichen wie verzweifelt probiert wird die bewertungen hoch zu halten.

jan-martin

1 Comments:

Blogger David Ashley Gilbert said...

Your blog entry was very interesting. I am a realtor specializing in Tampa Bay Florida Real Estate .

4:17 AM  

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home