Sunday, August 27, 2006

wendehals / propaganda / spinning

die folgenden grafiken sind aus ner präsentation der nar (vereinigung der makler). das sind die gleichen typen die im letzten jahr noch jegliche diskussion in sachen bubble als weltfremd und überflüssig bezeichnet haben.http://immobilienblasen.blogspot.com/2006/08/bagdad-bob-lebt.html.

nun plötzlich nachdem es an allen enden und ecken kracht und knirscht, die tatsache also nicht mehr zu verheimlichen ist, wird immerhin für die hotspots ein hard landing nicht mehr asugeschlossen.

ich frage euch allen enrstes wenn ihr die charts bis ins jahr 2005 anseht und euch das jahr 2006 wegdenkt: wie um himmels willen kann man hier von dem downturn dieses jahr überrascht sein? geht nur wenn man vom immobilienkomplex bezahlt wird und deren interessen vertritt und gute stimmung verbreiten muß.

ich kann euch nur empfehlen euch die gesamte präsentation anzusehen. dort sind ca. 40-50 atemberaubende charts und fakten.
http://www.realtor.org/Research.nsf/pages/presentations_use?OpenDocument

dank geht an marinite vom
Marin Real Estate Bubble: Lereah Says "Hard Landing"









beeindruckend oder?

jetzt aber zum eigentlichen knaller der präsentation. trotz der erdrückenden faktenlage wird für das jahr 2006 noch immer eine wertsteigerung von 4,3% und für 2007 ein weitere anstieg von 3,8% erwartet(landesweit). noch fragen? wenn das keine propaganda pur ist verstehe ich die welt nicht mehr. nachdem sie vorher auf 40 seiten alle fakten endlich mal auflisten kommen sie entgegen jeglichen gesunden menschenverstandes bewußt zu einer vollkommen irrationalen schlußfolgerung.

kann kaum den ausblick im nächsten jahr erwarten..........

noch ein beispiel gefällig:

in der präsentation wird ein rechenbeispiel angegeben indem der "median homeprice" mit 219.000$ angegeben wird. wie selbstverständlich wird ne wertsteigerung von 5% für einen zeitraum bis 2030 erwartet. jetzt kommt die nar zur schlußfolgerung das selbst wenn 5 jahre die preise stabil bleiben der wert im jahr 2030 bei 600.000$ liegen wird. (ne möglichkeit wäre das die inflation ins laufen bzw. galoppieren kommt....)

was für ein witzverein. ihr mußt diese präsentation unbedingt selber sehen um das zu glauben. jeder halbwegs nüchsterne mensch würde bei der faktenlage den himmel einstürzen sehen. die kommen mit wertsteigerungen. irre!

zudem wird leise versucht die schuld der fed in die schuhe zu schieben. zum teil haben die sicher recht. aber zum glück sind ja die fahrlässigen aussagen der nar zur genüge dokumentiert.

würde mich nicht wundern wenn es in den nächsten jahren anhörungen vor dem kongreß der usa zu dem ganzen immobilienkomplex gibt.

jan-martin



1 Comments:

Anonymous Anonymous said...

[url=http://health-viagra.com/ucla-medical-center.html]ucla medical center[/url]

1:19 AM  

Post a Comment

Links to this post:

Create a Link

<< Home